Inlandsversand kostenfrei (Standard)
Inlandsversand kostenfrei (Standard)
Home
BLOG
Welche Pool Arten gibt es?
poolplatz.de-blog-welche-poolarten-gibt-es

Welche Pool Arten gibt es?

von: Poolix 12.05.22 12:00

Aufstellpool, Frame Pool, Whirlpool, Stahlwandpool - was ist was?!

Pool - Woher kommt eigentlich der Begriff?

Der Begriff “Pool” stammt aus dem Englischen und ist eigentlich die Kurzform von “Swimmingpool”. Swimmingpool übersetzt heißt Schwimmbecken, Pool heißt demnach Becken. Das Wort Pool wird heute nicht nur in Bezug auf Schwimmbecken genutzt, sondern es ist in der Wissenschaft ein gebräuchlicher Begriff (zum Beispiel: Genpool).
Im allgemeinen Sprachgebrauch versteht man unter Pool ein privates Schwimmbecken mit geringen Abmessungen. Darunter versammelt sich eine ganz schöne Bandbreite an Schwimmbecken. Angefangen bei einem kleinen Kinderpool bis hin zu einem riesigen Infinity Pool, wie man ihn in Luxushotels findet. Soweit die Hintergründe zur Terminologie. In den nächsten Abschnitten und Zeilen stellen wir Dir verschiedene Poolarten näher vor.
Wir befassen uns nachfolgend vorwiegend mit Pools, die Du Zuhause selber aufbauen kannst. In dieser Sparte dann vorwiegend mit den sogenannten Aufstellpools. Diese Poolarten haben ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Sie sind robust, langlebig und können, bei Bedarf, einfach versetzt werden.

Aufstellpool

Aufstellpool ist der Sammelbegriff für vielfältige Pooltypen, die ohne permanente bauliche Installationen eigenständig montiert werden können. Das Spektrum dieser Pools erstreckt sich vom einfachen Planschbecken über aufblasbare Whirlpools bis hin zu geräumigen Frame Pools, die mehrere zehntausend Liter Wasser fassen können.
Einer der Vorteile von Aufstellpools ist, dass für sie in der Regel keine Baugenehmigung erforderlich ist. Als allgemeine Orientierung gilt, dass Pools mit einem Volumen von bis zu 100 Kubikmetern normalerweise ohne Genehmigung errichtet werden dürfen. Dennoch ist zu beachten, dass lokale Behörden eigene Bestimmungen haben können. Insbesondere bei Pools, die ein Außenmaß von über 6,5 Metern aufweisen, ist es empfehlenswert, vorab mit den zuständigen kommunalen Stellen Kontakt aufzunehmen.
Die Bestellung und der Eigenaufbau eines solchen Pools gestalten sich in der Regel unkompliziert. Die Dauer des Aufbaus kann variieren, hängt sie doch maßgeblich von der Poolgröße und den handwerklichen Fähigkeiten ab. In vielen Fällen lassen sich solche Pools in ein bis zwei Stunden aufbauen. Allerdings ist es ratsam, für den Aufbau ein bis zwei Helfer einzuplanen, um den Zusammenbau zu erleichtern und zu beschleunigen. Ein Aufstellpool bietet darüber hinaus noch eine Reihe von Vorteilen, die sie für viele Menschen zu einer attraktiven Option für das heimische Badevergnügen machen.

Aufstellpool - die allgemeinen Vorteile

  1.  Einfache Installation: Wie der Name schon sagt, sind Aufstellpools so konzipiert, dass sie leicht aufzubauen sind. Es sind keine aufwendigen Erdarbeiten oder Betonarbeiten erforderlich, wie es bei eingebauten Pools der Fall wäre. Viele können mithilfe einer Anleitung und einfachem Werkzeug von den Nutzern selbst installiert werden.
  2. Kosteneffizienz: Im Vergleich zu fest installierten Pools sind Aufstellpools oft deutlich günstiger, sowohl in der Anschaffung als auch bei den Unterhaltskosten. Sie erfordern weniger Materialien und Arbeitsaufwand, was die Gesamtkosten reduziert.
  3. Flexibilität: Aufstellpools bieten die Flexibilität, sie am Ende der Saison abzubauen und im Winter zu verstauen, was deren Lebensdauer verlängern kann. Dies ist besonders nützlich in Regionen mit rauen Wintern oder bei begrenztem Platzangebot.
  4. Vielfalt: Es gibt eine riesige Palette von Größen, Formen und Designs, die verschiedenen Bedürfnissen und Geschmäckern entsprechen. Egal, ob man ein Planschbecken für Kinder oder ein größeres Becken für die ganze Familie sucht, es gibt passende Modelle.
  5. Genehmigungsfreiheit: Oft entfallen für Aufstellpools Genehmigungsverfahren, was kostspielige und zeitaufwendige Behördengänge vermeidet. Jedoch ist es stets ratsam, lokale Vorschriften und Grenzwerte für eine genehmigungsfreie Aufstellung zu prüfen.
  6. Weniger langfristige Verpflichtung: Da Aufstellpools nicht dauerhaft in den Boden eingelassen sind, kann man sich später leichter gegen sie entscheiden, etwa wenn sich die familiären Umstände ändern oder das Interesse an dem Pool nachlässt.
  7. Schnelle Verfügbarkeit: Während der Bau eines in den Boden eingelassenen Pools Wochen oder sogar Monate in Anspruch nehmen kann, ist ein Aufstellpool in der Regel innerhalb eines Tages oder weniger nutzbar.
  8. Mobilität: Wenn man umzieht, kann der Aufstellpool einfach abgebaut und mitgenommen werden, was bei einem eingebauten Pool nicht möglich wäre.
Nachdem wir nun Namensherkunft und die Begrifflichkeit geklärt haben, ist es endlich an der Zeit, dass wir uns die einzelnen Pooltypen genauer anschauen:

Planschbecken

Planschbecken sind in der Regel kleiner und flacher als die meisten anderen Pools, weshalb sie besonders gut für Kinder geeignet sind. Sie bestehen oft aus aufblasbarem Material und bieten eine geringe Wassertiefe, was die Sicherheit junger Nutzer erhöht.
Dank ihrer überschaubaren Größe lassen sich Planschbecken schnell und mühelos aufstellen und mit Wasser befüllen. Dadurch eignen sie sich ideal für spontane Abkühlung und einen kurzfristigen Einsatz, beispielsweise über das Wochenende. Nach dem Gebrauch kann das Wasser einfach abgelassen werden, da es üblicherweise nicht über längere Zeiträume im Becken verbleibt.
Für Eltern, die das Wasser dennoch über einige Tage hinweg sauber halten möchten, stehen spezielle, kinderfreundliche Wasserpflegemittel zur Verfügung. Diese Poolchemie ist speziell für den Einsatz in einem Kinderpool konzipiert und sichert die Wasserqualität über einen längeren Zeitraum.
Obwohl Planschbecken hauptsächlich auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnitten sind, ermöglichen sie an heißen Tagen Erfrischung und Spaß für die ganze Familie. Sie sind typischerweise nicht mit Anschlüssen für eine Filteranlage ausgestattet, da sie für den kurzzeitigen Gebrauch konzipiert sind.
Viele Hersteller (zum Beispiel Intex oder Bestway) bieten eine breite Palette von Designs, Farben und Themen an. Die Vielfalt reicht von einfachen, einfarbigen Modellen bis hin zu lebhaft gestalteten Becken mit beliebten Kinderfiguren oder Spielfunktionen. Einige Planschbecken verfügen über zusätzliche Elemente wie Rutschen, Sprinkler oder integrierte Spiele, die das Planscherlebnis noch unterhaltsamer machen.
Fazit Planschbecken
Planschbecken sind sehr wartungsarm und benötigen keine komplizierten Installationen von Poolfiltern. Du kannst Dir eine spontan Abkühlung verschaffen und mit lustigem Zubehör können Familien einen erlebnisreichen Sonnentag im kühlen Nass erleben.

Quick Up Pool

Quick-Up-Pools sind eine der schnellsten Möglichkeiten, einen größeren Aufstellpool zu errichten. Diese Pools haben meist eine runde Form und profitieren von einer gleichmäßigen Verteilung des Wasserdrucks auf die Außenwände. Dieses physikalische Prinzip ermöglicht es, auf fest eingebaute Stützelemente oder Rahmenkonstruktionen zu verzichten.
Das Herzstück dieser Poolvariante ist ein aufblasbarer, umlaufender Ring am oberen Rand des Pools, der für Stabilität sorgt. Beim Befüllungsprozess hebt sich dieser Ring aufgrund des steigenden Wasserspiegels an und zieht die Seitenwände des Pools nach oben. Der Wasserdruck formt die Poolfolie und der Quick Up Pool stellt sich nahezu automatisch auf.
Quick Up Pools sind in einer Vielzahl an Größen erhältlich. Die Palette reicht von kleinen Varianten, die mehr einem größeren Planschbecken ähneln, bis hin zu eindrucksvollen Modellen, die ein Volumen von über 10.000 Litern aufnehmen können. Mit zunehmender Größe wird oft auch das Material besser. Kleinere, günstigere Modelle sind meist aus dünnem Material und nicht so lange haltbar. Größere Pools hingegen nutzen robuste und haltbare Materialien. Diese strapazierfähigen Varianten sind meistens mit Vorrichtungen für den Anschluss einer Pool Pumpe und eines Poolfilters ausgestattet.
Fazit Quick Up Pool
Ein Quick Up Pool überzeugt nicht nur durch einen schnelle und einfachen Aufbau, sondern auch durch seine Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit. Er bietet eine ideale Lösung für Pool-Liebhaber, die ohne großen Installationsaufwand puren Badespaß im eigenen Garten erleben möchten.

Frame Pool (auch Stahlrahmenpool genannt)

Gelegentlich hört man den Ausdruck Stahlrahmenpool, welcher nichts anderes ist, als die Übersetzung von Frame Pool. Auch wenn beide Begriffe das Gleiche meinen, hat sich Frame Pool im Sprachgebrauch durchgesetzt. Wir schließen uns dem allgemeinen Sprachgebrauch an.
Ein Frame Pool setzt sich aus zwei grundlegenden Elementen zusammen:
Das erste Element ist das tragende Stahlrahmen-Grundgerüst, das für die Stabilität des Pools verantwortlich ist. Überwiegend wird hierfür ein Stahlrahmen verwendet, dessen Qualität und Bearbeitungsgrad variieren kann. Je hochpreisiger der Pool, desto hochwertiger sind typischerweise die verwendeten Materialien und die Präzision der Verarbeitung.
Die zweite wesentliche Komponente bildet die Poolfolie, die durch die Rahmenkonstruktion in Position gehalten wird. Bei einem Frame Pool bilden der Stahlrahmen und die Poolfolie eine sich gegenseitig verstärkende Einheit. Das erhöht die Robustheit und Langlebigkeit des Gesamtsystems.
Frame Pools sind in zahlreichen Varianten erhältlich: Vom kompakten, flachen Modell, wie beispielsweise der " My first Frame Pool " von Bestway, geeignet für die ersten Schwimmversuche, bis hin zu umfangreichen Pool-Systemen mit einem Fassungsvermögen von mehreren zehntausend Litern, wie etwa der " Ultra Quadra XTR " von Intex.
Dank ihrer Robustheit sind die meisten Frame Pool-Modelle für eine ganzjährige Nutzung ausgelegt. Mit einer Poolheizung kannst Du das ganze Jahr über in Deinen Frame Pool springen, bei immer angenehmen Wassertemperaturen. Möchtest Du den Frame Pool jedoch nicht das ganze Jahr über nutzen, kannst Du den Pool im Herbst einfach abbauen und platzsparend einlagern.
Fazit Frame Pool
Insgesamt bieten Frame Pools eine solide Lösung für Schwimmbadliebhaber, die nach einer widerstandsfähigen, aber zugleich kosteneffizienten Alternative zu den herkömmlichen in den Boden eingelassenen Pools suchen. Ihr einfacher Aufbau und die Möglichkeit, bei Bedarf abgebaut zu werden, machen sie zu einer flexiblen Option für unterschiedlichste Außenbereiche.

Stahlwandpool

Ein Stahlwandpool ist die Premiumklasse unter den Aufstellpools und stellt eine hervorragende Symbiose aus einem mobilen Aufstellpool und einem fest installierten Schwimmbecken dar. Die Vielseitigkeit von Stahlwandpools zeigt sich in der Möglichkeit, sie sowohl oberirdisch auf einem stabilen Fundament zu errichten als auch teilweise oder gänzlich im Boden zu versenken. Vor allem bei großen Modellen ist die teilweise oder vollständige Einlassung in den Boden ratsam, um den beträchtlichen Wasserdruck, der auf die Stahlwände einwirkt, zu kompensieren. Neben der funktionalen Notwendigkeit bieten im Boden eingelassene Pools auch eine ästhetisch ansprechende Erscheinung, die das Erscheinungsbild klassischer Schwimmbecken nachahmt und Deinen Garten aufwertet.
Die Errichtung eines Stahlwandpools ist zwar anspruchsvoller und zeitaufwendiger als bei einem Frame Pool, jedoch wird dieser Mehraufwand durch den Wegfall des saisonalen Ab- und Aufbaus mehr als kompensiert. Darüber hinaus zeichnet sich die Stahlkonstruktion durch ihre bemerkenswerte Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit aus, was einen langfristigen Einsatz ohne augenscheinlichen Verschleiß möglich macht.
Fazit Stahlwandpool
Durch seine Robustheit und Eleganz ist ein Stahlwandpool für all diejenigen eine ideale Wahl, die einen dauerhaften und pflegeleichten Pool suchen, der jahrelang ästhetisches Vergnügen und funktionale Zuverlässigkeit bietet. Die Entscheidung für einen Stahlwandpool ist eine Investition in langanhaltenden Badespaß und eine dauerhafte Erweiterung des Wohnraums im Freien.

Aufblasbarer Whirlpool

Ein aufblasbarer Whirlpool bringt den Luxus und die Entspannung einer Wellnessoase direkt in den eigenen Garten. Er ist nicht nur ein Ort für vergnüglichen Badespaß, sondern auch eine Oase der Ruhe für Körper und Seele. Beim Betrieb eines Garten Whirlpools wird Wasser mit Hilfe kräftiger Düsen mit Luft verwirbelt, was für das charakteristische Sprudeln sorgt. Ein am Boden integrierter Luftauslassring erzeugt die aufsteigenden Blasen, die für eine sanfte und entspannende Massage sorgen. Höherwertige Modelle wie zum Beispiel der Lay Z Spa Maldives Hydrojet Pro von Bestway gehen noch einen Schritt weiter. Diese Whirlpools sind mit speziellen JET-Düsen ausgestattet, aus denen gezielte und starke Wasserstrahlen hervortreten, die einen intensiven massierenden Effekt bieten. Diese Massagestrahldüsen kombinieren den physischen Vorteil einer Massage mit der therapeutischen Wirkung von warmem Wasser.
Ein aufblasbarer Whirlpool ermöglicht es Dir, Deinen individuellen Wellnessbereich mit minimalen Aufwand im eigenen Garten einzurichten. Dank ihrer Flexibilität lassen sich diese Pools schnell aufstellen und bei Nichtgebrauch ebenso unkompliziert verstauen.
Für diejenigen, die nach einem noch umfangreicheren Wellness-Erlebnis suchen, bietet sich der sogenannte Swim Spa an. Diese exklusive Variante eines Whirlpools kombiniert die Vergnügungen und die Entspannung eines Whirlpools mit den funktionalen Vorteilen eines Schwimmbeckens. So ein Pool verfügt über eine Gegenstromanlage, die es ermöglicht, sowohl zu schwimmen und zu trainieren als auch sich zu erholen – und das bei einer stets ideal eingestellten Wassertemperatur.
Fazit aufblasbarer Whirlpool
Ob es um das einfache Entfliehen aus dem Alltagsstress geht oder um den Wunsch, den eigenen Garten in ein privates Spa zu verwandeln – ein aufblasbarer Whirlpool bietet vielfältige Möglichkeiten für Entspannung und Körperpflege im Komfort des eigenen Zuhauses.

Emfehlungen für dich

Tipp
Bestway Steel Pro Frame Pool Set mit Poolpumpe 300 x 201 x 66 cm, dunkelblau, eckig 56411_24
Bestway Steel Pro Frame Pool Set, eckig, blau, mit Filterpumpe
Erleben Sie (und Ihre Kinder) den Sommer Ihrer Träume mit einem eigenen Pool direkt in Ihrem Garten! Der Bestway Power Steel Frame Pool bietet hierfür eine besonders praktische wie langlebige Lösung. Langlebige Konstruktion: Der korrosionsbeständige Stahlrahmen ist mit unserem bewährten FrameLink System™ ausgestattet. So wird eine stabile und sichere Verbindung der einzelnen Rahmenelemente gewährleistet. Die schützenden Verbindungen verhindern Schäden durch rostverursachenden Metall-auf-Metall-Kontakt. Die robuste Poolfolie besteht aus einem unserem extrem langlebigen, 3-lagigen DuraPlus™ -Material. Dieses besitzt enorm robuste Eigenschaften. DuraPlus™ ist 15 % reißfester, 33 % dehnbarer und 83 % reißfester als traditionelles PVC und sorgt dafür, dass Ihr Pool Sommer für Sommer übersteht. Der Pool ist denkbar einfach auf- wie abzubauen, um ihn auch außerhalb der Badesaison platzsparend lagern zu können. Es wird keinerlei Werkzeug benötigt. Um das Wasser schnell und einfach wieder abzulassen, können Sie dank des mitgelieferten Adapters einfach einen Gartenschlauch an das integrierte Ablassventil anschließen.

Ab 109,90 €*
2 Varianten verfügbar
Details
Tipp
Kopfstütze aufblasbar für Spa Whirlpools IN-128501
Kopfstütze aufblasbar für Spa Whirlpools
Die aufblasbare Kopfstütze passt speziell für alle INTEX PureSpa-Whirlpools, Abmessungen 39 x 30 x 23 cm (L x B x H).Einfach Kopf zurücklegen und entspannen.

24,95 €*
Details

Du hast Fragen?

WhatsApp Chat

+49 152 253 717 70

Mo.-Fr. 8:30-16:30 Uhr

Service

+49 9822 609 94 70

Mo.-Fr. 8:30-15:00 Uhr

Unsere Pool und Whirlpool-Profis beraten Euch gerne.

poolplatz-service-team

Unsere Pool und Whirlpool-Profis beraten Euch gerne.

News, Tipps & Tricks rund ums Thema Pools und Whirlpools
poolplatz.de-blog-salzwasserpool

Salzwasserpool - alles was Du wissen musst

Ein immer stärker aufkommendes Thema ist die Frage nach Salzwasserpools. In vieler Munde, aber bei den meisten ein Thema mit vielen Fragen. In diesem Blogartikel geben wir Antworten zu häufig gestell…
weiterlesen
Verfaerbung-Poolfolie-blog-poolplatz

Die 5 häufigsten Ursachen für Verfärbungen der Poolfolie

Wir werfen einen Blick auf ein Phänomen, das nahezu jeden Poolbesitzer früher oder später betrifft: Verfärbungen an der Poolfolie. Wir erklären mögliche Ursachen und geben Dir Tipps, wie Du diese uns…
weiterlesen

Poolplatz

Entdecke bei Poolplatz.de Deine persönliche Wohlfühloase und tauche ein in die faszinierende Welt des unvergleichlichen Badevergnügens. Unser umfangreiches Pool-Sortiment bietet für jeden Garten das passende Highlight. Sei es ein entspannender Whirlpool, ein stabiler Frame Pool, ein flexibler Kinderpool oder ein eleganter Stahlwandpool. Bei uns findest Du Deine neue Wasseroase für den eigenen Garten. Für Poolbesitzer bieten wir zudem eine große Auswahl an wirksamer Poolpflege an. Egal, ob Algenmittel, Flockungsmittel oder Chlor. Hier findest Du alles, um Dein Badeerlebnis hygienisch sicher zu machen. Damit Deine Poolreinigung locker von der Hand geht, bieten wir Dir verschiedene Poolroboter und Poolsauger. Für kristallklares Badevergnügen haben wir eine breite Auswahl an Sandfilteranlagen und verschiedenen Kartuschenfilter im Sortiment. Egal ob Du sommerliche Abkühlung suchst oder winterliche Wellness-Momente in einem aufblasbaren Whirlpool genießen möchtest – Poolplatz.de ist Dein erster Anlaufpunkt rund ums Pool-Vergnügen.

Partner:
Hood.de - Online-Auktionen kostenlos

Zum Shop
unsere idealo.de Bewertungenunsere idealo.de Bewertungen
Shopbewertung - poolplatz.de
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
testsieger.de