Poolpflege - Stoßchlorung

Die Poolpflege ist ein weitreichendes Thema. Viele Themenbereiche, die es zu beachten gibt. ABER: Poolpflege ist immens wichtig. Zum einen ist es ein Gesundheitsthema, zum anderen hilft es beim Erhalt deines Frame Pools.

In diesem Artikel geben wir dir einige nützliche Informationen rund um das Thema Stoßchlorung. Ein anderer, weit verbreiteter Begriff dafür ist „Schockchlorung“. Soweit es möglich ist, bleiben wir beim Begriff „Stoßchlorung“ - klingt weit weniger dramatisch. ?


Wann muss ich eine Stoßchlorung durchführen?

Nachdem du deinen Frame Pool aufgestellt und mit Wasser befüllt hast, kann die Premiere für deine Stoßchlorung kommen. Zuerst musst du mit einem Wassertester den Chlorwert in deinem Poolwasser bestimmen. Liegt dieser unterhalb des Normbereichs (zwischen 0,5 und 1,0 mg pro Liter) ist Stoßchlorungs-Zeit.
Danach solltest du alle 2-3 Wochen eine solche Stoßchlorung durchführen, um die Wasserqualität auf hygienisch einwandfreiem Niveau zu halten.
Der Zeitraum hängt aber von der Nutzungsintensität und dem Verschmutzungsgrad ab.
Du feierst gerne Poolpartys mit Freunden, dein Frame Pool steht in der Nähe von Bäumen oder Sträuchern? Dann solltest du den Zeitraum verkürzen.
Spätestens, wenn sich dein Poolwasser grünlich verfärbt, musst du eine Stoßchlorung durchführen - in diesem Fall ist es wirklich eine Schockchlorung…

Warum muss eine Stoßchlorung gemacht werden?

Die Desinfizierung deines Poolwassers mit Chlor hinterlässt Spuren. „Freies Chlor“ heftet sich an Schmutzstoffe und neutralisiert diese - aber das Chlor ist immer noch im Pool. Jetzt ist es als Chloramin unterwegs. War bisher das im Wasser gelöste Chlor ziemlich geruchlos, hat Chloramin diese angenehme Eigenschaft verloren. Wenn zu viel Chloramin im Wasser ist, riecht dein Frame Pool nach „Schwimmbad“. Es ist dann dieser in der Nase brennende Chlorgeruch. Die meisten denken, dass dieser Geruch von einer Überdosierung des Chlors kommt. Doch das genaue Gegenteil ist der Fall. Wenn ein Schwimmbad oder Frame Pool nach Chlor riecht, dann solltest du die Dusche bevorzugen.

Eine Stoßchlorung bringt den Chlorhaushalt in deinem Frame Pool wieder in Ordnung. Die Chloramine werden aufgespalten, der Geruch hört auf und dein Poolwasser ist wieder in Ordnung.

Mehr zum Thema Chlor findest du in unserem Blogbeitrag „Poolpflege - wie chlore ich meinen Pool richtig“.


Wie lange kann ich den Frame Pool nach einer Stoßchlorung nicht nutzen?

Im Normalfall solltest du 8 bis 12 Stunden warten, bis du wieder in Deinem Frame Pool gehen kannst. Bevor du dich wieder in die kühlen Fluten stürzt, solltest du lieber nochmals den aktuellen Chlorwert messen. Damit du Gewissheit hast, ob alles OK ist.

Gibt es Alternativen zur Stoßchlorung?

Einzige Alternativ ist der Austausch des gesamten Poolwassers. Denn, wenn die Verschmutzung schon so weit fortgeschritten ist, dass das Poolwasser grünlich verfärbt ist, hilft keine Dauerchlorung mehr. Entweder die „große Chlorkeule“ oder komplett neues Poolwasser. Der Umwelt zuliebe dann doch lieber Variante eins…

3 hilfreiche Tipps für eine erfolgreiche Stoßchlorung:

  1. Nutze einen separaten Wassereimer, um das Schockmittel vorab aufzulösen. Löse das Granulat vollständig (!!) auf. Sollte Granulat in deinen Frame Pool kommen, kann es die Farbe an der Poolfolie ablösen.
  2. Das Schockmittel löst sich im warmen Wasser (ca. 40 Grad) leichter und schneller auf. Wenn du dazu hin und wieder umrührst, geht es noch schneller.
  3. Führe die Stoßchlorung am Abend durch. Das eingesetzte Chlor wird nicht durch UV-Strahlung eliminiert und ist so wirkungsvoller.


Poolplatz.de Sicherheitshinweise

Die gesamten Vorbereitungen solltest du unter freiem Himmel machen. Es kann immer etwas Chlorstaub vorhanden sein oder entstehen. Chlorstaub ist nicht gesund.
Trage alte Kleidung, bei der es nichts ausmacht, wenn sich Bleichflecken bilden. Schnell ist mal ein Spritzer der Stoßchlorungsmischung auf ein Kleidungsstück gespritzt. Aber lieber auf ein altes Kleidungsstück, als direkt auf die Haut.

Verwende immer Schutzausrüstung (Handschuhe und Schutzbrille), wenn du mit Chlor arbeitest.

 

 

Foto von nastia: https://www.pexels.com/de-de/foto/frosch-auf-gewasser-wahrend-des-tages-103795/

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein. (groß/klein achten)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top